Der Verlauf der Behandlung

Der Verlauf der Behandlung:

  • Kontaktaufnahme mit uns
  • Übernahme der schon vorhandenen Funde
  • Auswertung der Funde
  • Vertragsschließung
  • Durchführung der notwendigen Laboruntersuchungen in Munkatsch (Synevo-Labor)
  • Aufstellung der Diagnose
  • Eventuelle Durchführung von weiteren Laboruntersuchungen
  • Beginn der Behandlung in Kiev (1 Tag)
  • Übernahme der Medikamente (versehen mit Ausfuhrgenehmigung)
  • nach Hause Reise

Mit welchen Untersuchungen muss die Hepatitis C Behandlung begonnen werden?

  • Leberfunktionsteste                                      (Kode 1091)
  • Genotypisierung des Hepatitis C Virus     (Kode 3004)
  • Quantitatives PCR des Hepatitis C, B         (Kode 3005)
  • Umfassendes Blutbild                                     (Kode 4018)

Die Kode sind nur im Synevo Laboratorium relevant.

Das Behandlungspaket beinhaltet:

  • die Unterkunft in Munkatsch (1 Tag)
  • die Unterkunft in Kiev (1 Tag)
  • das Dolmetschen und die 24 Stunden Begleitung
  • die Kosten der Laboruntersuchungen
  • Ultraschall, Fibroscan, CT und weitere Untersuchungen
  • die Medikamentenpreise
  • die spezielle Leberdiät

Die Reise:

  • die Ausreise nach Munkatsch kann mit dem Zug, eigenem Auto oder mit einem Mietwagen erfolgen (kostenpflichtig!)
  • die Reise nach Munkatsch ist mit dem Flugzeug, Zug möglich (von unserer Firma bezahlt) oder mit eigenem Auto

Die Zugtickets können wir ab der ukrainischen Grenze zu günstigen Preisen zur Verfügung stellen. Der Koordinator erwartet die Patienten an jeder Stelle (Flugplatz, Bahnhof) mit Namensschildern und begleitet sie zu den entsprechenden Orten (Klinik, Unterkunft, andere fakultative Programme…)